Tirol: 165 Südafrika-Fälle


Corona-Mutation: 165 bestätigte Südafrika-Fälle in Tirol
In Tirol sind mit Stand Samstagabend 165 Fälle der südafrikanischen Coronavirus-Mutation bestätigt. Der Großteil der Mutationen wurde im Nachhinein festgestellt, teilte das Land mit.


Noch acht Aktive – Corona: 165 Südafrika-Fälle in Tirol
165 Fälle der Südafrika-Mutation des Coronavirus sind bis Samstagabend in Tirol bestätigt worden, wie das Land mitteilte. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor im Bezirk Schwaz, wo aktuell …


165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv positiv
165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv positiv ede/vos. vor 1 Min. Corona-Demo in Salzburg und Bayern weitgehend friedlich . Er kann’s auch mit 36! Ronaldo schießt Juve auf Platz 3 …


Insgesamt 165 Südafrika-Fälle in Tirol – UnserTirol24
Insgesamt 165 Südafrika-Fälle in Tirol Der Großteil der Mutationen wurde im Nachhinein festgestellt, teilte das Land mit. Von diesen 165 Fällen waren nur noch acht Personen aktiv positiv.


165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv …
In Tirol sind mit Stand Samstagabend 165 Fälle der südafrikanischen Coronavirus-Mutation bestätigt. Der Großteil der Mutationen wurde im Nachhinein festgestellt, teilte das Land mit. Von diesen 165 Fällen waren nur noch acht Personen aktiv positiv. Bei zahlreichen weiteren Fällen liege ein Mutations-Verdacht vor, der gemäß den von der AGES vorgegebenen Standards weiter abgeklärt werde …


Tirol165 Südafrika-Fälle, acht davon noch aktiv positiv …
Tirol 165 Südafrika-Fälle, acht davon noch aktiv positiv. In Tirol sind mit Stand Samstagabend 165 Fälle der südafrikanischen Coronavirus-Mutation bestätigt. Der Großteil der Mutationen wurde im Nachhinein festgestellt, teilte das Land mit. Von diesen 165 Fällen waren nur noch acht Personen aktiv positiv. Bei zahlreichen weiteren Fällen …


165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv …
165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv positiv. Ticker / 06.02.2021 • 20:44 Uhr / 3 Minuten Lesezeit. In Tirol sind mit Stand Samstagabend 165 Fälle der südafrikanischen Coronavirus-Mutation bestätigt. Der Großteil der Mutationen wurde im Nachhinein festgestellt, teilte das Land mit. Von diesen 165 Fällen waren nur noch acht Personen aktiv positiv. Bei zahlreichen …


165 betätigte Südafrika-Fälle in Tirol, nur … | GLONAABOT
165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv positiv. vor 38 Minuten. 2021-02-06. 3 / 223. diepresse.com; vor 41 Minuten; Südafrika-Mutante: 165 bestätigte Fälle in Tirol. Der Schwerpunkt der bestätigten Fälle liegt nach wie vor im Bezirk Schwaz und Umgebung. Acht Personen sind noch aktiv positiv, bei zahlreichen weiteren Fällen […] Den ganzen Artikel lesen: Südafrika-Mutante …


Coronavirus: 165 Südafrika-Fälle in Tirol, a … | GLONAABOT
Coronavirus: 165 Südafrika-Fälle in Tirol, acht davon noch aktiv positiv. In Tirol sind mit Stand Samstagabend 165 Fälle der südafrikanischen Coronavirus-Mutation bestätigt.


Corona: 165 Südafrika-Fälle in Tirol bestätigt
Corona: 165 Südafrika-Fälle in Tirol bestätigt. 165 Fälle der Südafrika-Mutation des Coronavirus sind bis Samstagabend in Tirol bestätigt worden, wie das Land mitteilte. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor im Bezirk Schwaz, wo aktuell Massentests durchgeführt werden. Von den 165 bestätigten Südafrika-Fällen sind aktuell nur mehr acht aktiv positiv, sprich infektiös. Bei zahlreichen …